Tierische Eindrücke aus Südafrika

Habt ihr euch gewundert, warum ich in meinem letzten Eintrag von nicht vorhandenen deutschen Erdbeeren geschrieben habe, obwohl es die doch schon gibt? Tja, hab ich wohl übersehen als ich den Eintrag vor drei Wochen vorbereitet habe. Der ist nämlich automatisch veröffentlicht worden während meinem Urlaub. Und jetzt sind wir auch schon beim heutigen Thema, um das es hier in den nächsten Wochen gehäuft gehen wird: Südafrika!

Als Einstieg möchte ich gar nicht viele Worte verlieren, sondern einfach mit Bildern der südafrikanischen Tierwelt überzeugen 🙂
Ein kleiner, aber wichtiger Hinweis noch: Alle hier gezeigten Bilder sind von Tieren, die entweder in ihrem natürlichen Lebensraum oder in absolut artgerechter Haltung leben. Und jetzt geht`s aber los!

Addo Elephant National Park Südafrika

Addo Elephant National Park Südafrika

Addo Elephant National Park Südafrika

Addo Elephant National Park Südafrika

Addo Elephant National Park Südafrika

Addo Elephant National Park Südafrika

Addo Elephant National Park Südafrika

Addo Elephant National Park Südafrika

Addo Elephant National Park Südafrika

Diesen exotischen Tierchen kann man im fast 2000 km²  großen Addo Elephant National Park an der Küste Südafrikas live begegnen.

Tsitsikamma National Park Südafrika

Dassi Tsitsikamma National Park Südafrika

Reh Tsitsikamma National Park Südafrika

Während sich diese eher kleinen Tiere im Tsitsikamma National Park herumtreiben. Das Reh stand wirklich plötzlich vor uns auf dem Wanderweg! Der kleine Grummelige auf dem Tisch ist ein Dassie, zu deutsch Klippschliefer. Diese süßen Tiere treiben sich gern überall dort herum, wo eventuell Essen für sie abfallen könnte. Außerdem sind sie angeblich mit den Elefanten verwandt, sieht man ja auch fast, oder? 😉

Strauß Pinguin Südafrika Gardenroute

Schafe Oudtshoorn Südafrika

Muizenberg Kap Südafrika

Pinguine Simons Bay Kap Südafrika

Die süßen Pinguine, flauschige Schafe und jede Menge Strauße gibt es rund um Kapstadt, bis hin nach Oudtshoorn. Die Bilder sind diesmal nicht nur von mir, sondern teilweise auch von dem Herrn Keks. Wobei im Nachhinein nicht mehr rekonstruierbar ist, wer welches Bild gemacht hat, außer bei den Schafen und Pinguinen, da steh ich eindeutig mehr drauf als er 😉 Mehr Bilder, unsere Reiseroute und natürlich ein paar leckere Restauranttipps gibt es bald schon. Bis dahin wünsch ich euch eine schöne Woche!
Alexa

Advertisements

Ein Gedanke zu “Tierische Eindrücke aus Südafrika

  1. Pingback: Am südlichsten Ende des Kontinents: Küste und Inland in Südafrikas Kapregion | Keks & Koriander

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s