Köstliche Apfel-Zimt-Waffeln für ein gemütliches Frühstück im Bett {Sponsored Post}

[Sponsored Post] Wie man den Tag so richtig stressfrei beginnt: völlig ausgeschlafen und mit dem gemütlichsten Frühstück im Bett.

apfelwaffeln-mit-selbstgemachtem-apfelmus-und-krokant-2

Eigentlich nennt sich die Vorweihnachtszeit in Bayern auch „stade Zeit“, also besinnliche Zeit. Dennoch ist es doch jedes Mal eher eine gehetzte Zeit. In der Arbeit will man dieses Jahr noch alles fertig bekommen, nach Feierabend rennt man noch schnell in die Läden um Geschenke zu kaufen und jeden zweiten Tag hat man eine Verabredung mit Freunden am Christkindlmarkt, weil man sich ja dieses Jahr nochmal sehen will. Besinnlich ist das eher nicht, eher ganz schön stressig. Dann geht es über die Feiertage mit dem Verwandtschaftsbesuch-Marathon und unzählige Meilen werden in kürzester Zeit zurückgelegt. Umso schöner, wenn man nach dem Fest und den Feiertagen dann auch mal Zeit für sich hat und den Tag wirklich stressfrei und besinnlich begingen kann. Beispielsweise mit einem gemütlichen Frühstück im Bett, für das man sich sonst einfach nicht die Zeit nimmt. In die Decke einkuscheln, die Kissen aufrichten und dann gemütlich ein paar Waffeln genießen, die mit dem Zimt noch ein bisschen nach Weihnachten, mit dem Apfel aber so richtig frisch und fruchtig schmecken.

apfelwaffeln-mit-selbstgemachtem-apfelmus-und-krokant

Damit so ein Frühstück ganz gemütlich wird, sollte man natürlich auch wunderbar ausgeschlafen sein. Und dabei hilft nicht nur, endlich mal Zeit zum Schlafen zu haben, sondern auch die richtige Matratze. Gerade letzteres finde ich gar nicht so einfach, man kennt sich doch einfach nicht so aus und ist bei der Auswahl der Matratze dann erstmal überfordert mit der Fülle des Angebots. Hilfe bietet da Dormando, der Onlineshop für alles rund ums Schlafen. Dort gibt es zum Beispiel ein Lexikon zu allen Matratzenthemen und recht ausführlichen Beschreibungen, damit man endlich mal weiß, was ein Französisches Bett ist, oder was Hyperflex oder SeaCell eigentlich ist. Wisst ihr es etwa? Ich nicht 😉 Außerdem gibt es viele Tests und Empfehlungen zu Material und Matratzen, Lattenrosten und den einzelnen Schlafpositionen. Keine Lust euch einzulesen? Dann gibt es bei Dormando auch eine telefonische Beratung, damit ihr wirklich den besten Schlaf eures Lebens habt. Und wer wegen des Onlineshops skeptisch ist, der nutzt einfach die 100 Tage Probeschlafen um sich überzeugen zu lassen oder sich umzuentscheiden 😉

apfelwaffeln-mit-selbstgemachtem-apfelmus-und-krokant-3

Jetzt aber genug über das Bett selbst, es soll ja noch um den Morgen und das Frühstück gehen, nämlich mit fruchtigen Apfel-Zimt-Waffeln für zwei morgendliche Genießer:

  • 50g Butter
  • 30g brauner Zucker
  • 1 Ei
  • 150g Mehl
  • ½ TL Backpulver
  • 200g Apfelmus
  • ½ TL Zimt
  • Sonnenblumenöl für das Waffeleisen

Die Butter mit dem Zucker und dem Ei schaumig schlagen. Das Backpulver mit dem Zimt und dem Mehl mischen, dann abwechselnd mit dem Apfelmus in die Buttermischung geben und gut vermischen. Das Waffeleisen aufheizen lassen. Mit einem Pinsel vorsichtig etwas Öl darin verteilen, dann die Waffeln backen. Es sollten insgesamt sechs Stück werden.

Wer gekauftes Apfelmus nicht mag, der kann das auch ganz easy selber machen: 4 Äpfel schälen, das Kernhaus entfernen und in kleine Stücke schneiden. In einen Topf geben und so viel Wasser dazu schütten, dass die Äpfel gerade bedeckt sind. Aufkochen. Dann 2 EL braunen Zucker und einen halben Teelöffel Zimt dazugeben. Köcheln lassen bis die Apfelstücke weich sind (etwa 10 – 15 Minuten). Dann pürieren. Entweder gleich verbrauchen oder noch heiß in sterilisierte Gläser füllen und aufheben.

apfelwaffeln-mit-selbstgemachtem-apfelmus-und-krokant-4

Wie ist das bei euch so, frühstückt ihr im Bett oder geht das gar nicht? Bei uns ist es eher die absolute Ausnahme, aber dann wird es umso mehr genossen 😉

Habt noch eine schöne stade Zeit!
Alexa

Zur Transparenz für euch: Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Dormando entstanden, der Onlineshop hat mir dafür Produkte kostenlos zur Verfügung gestellt. Meine Meinung bleibt dadurch unbeeinflusst.

Advertisements

2 Gedanken zu “Köstliche Apfel-Zimt-Waffeln für ein gemütliches Frühstück im Bett {Sponsored Post}

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s