Köstlicher Glasnudelsalat mit knusprigem Hackfleisch für die gesunde Foodblogparade

Gesund und lecker: Da haben wir den Salat, oder: Hackfleisch geht auch ohne Tomatensoße.

Glasnudelsalat mit Hackfleisch, Karotten, Tomaten und Paprika

Schon vor einigen Wochen hat die liebe Anika zu einer Blogparade aufgerufen zum Thema „Gesund und lecker für jeden Tag: da haben wir den Salat“. Da ich ja immer mal wieder meine recht gesunden Phasen habe, wie einige von euch vielleicht schon wissen, war ich da natürlich gern dabei. Allerdings ist meine Salatkreation dann doch gar nicht so salatig geworden 😉 Ich habe mich nämlich für einen Glasnudelsalat mit pikant angebratenem Hackfleisch entschieden. Einen ähnlichen hatte ich vor kurzem bei einer Freundin probiert und war völlig begeistert, daher wollte ich ihn unbedingt nachmachen.
Der Herr Keks war von dem Hackfleisch sehr angetan. Es wird nämlich wirklich sehr knusprig und irgendwie kennt man das so eher nicht. Meist ist Hackfleisch ja doch eher in Verbindung mit Tomatensoße auf den Spaghetti oder in der Lasagne, alternativ in einer anderen Art von Auflauf.

Glasnudelsalat mit Hackfleisch, Karotten, Tomaten und Paprika 4

Glasnudeln bestehen übrigens aus der Stärke der Mungbohne und Wasser, sie enthalten weder Fett, noch Salz oder Eiweiß. Dadurch sind sie relativ geschmacksneutral und nehmen sehr gut den Geschmack von Soßen an. Daher sollte die Soße bzw. das Dressing, wir haben hier ja einen Salat, sehr würzig sein. Dafür eignet sich natürlich Sojasoße ganz hervorragend. Beides ist aus dem asiatischen Raum bekannt und passt ganz wunderbar zusammen. Auch Fischsoße kennt man aus Asien, sie ist ebenfalls sehr würzig und landet ebenfalls im Dressing. Auch von der asiatischen Küche abgeschaut sind die Erdnüsse. Davon bin ich wirklich ganz begeistert und ihr kennt das vielleicht schon von meinen anderen asiatischen Rezepten, wie dem Rindfleischsalat mit Reisnudeln (nicht mit Glasnudeln zu verwechseln übrigens) oder den Sommerrollen.

Eines noch: So wie er auf meinen Bildern aussieht, ist der Salat praktisch nicht zu essen, also macht ihn einfach in einer normalen Salatschüssel wenn ihr nicht auch Fotos davon machen wollt 😉

Glasnudelsalat mit Hackfleisch, Karotten, Tomaten und Paprika 3

Jetzt aber mal zum Rezept für zwei Portionen meines Glasnudelsalats mit knusperigem Hackfleisch und knackigem Gemüse:

  • 150g Glasnudeln
  • 250g Hackfleisch (ich bevorzuge Rind, aber gemischtes geht genauso)
  • 30g Erdnüsse
  • 1/2 Paprika
  • 2 Karotten
  • 6 Cocktailtomaten
  • 1 Romanasalat
  • 1 EL Honig
  • 8 EL Sojasoße
  • 2 EL Fischsoße
  • 1/2 Limette
  • wer möchte: frisches Thaibasilikum, Minze oder Koriander

Die einzelnen Salatblätter trennen, waschen und in eine Schüssel geben. Karotten schälen, in Stifte schneiden und dazu geben. Paprika und Tomaten waschen, klein schneiden und ebenfalls dazu geben.
Die Glasnudeln nach Packungsanweisung mit kochendem Wasser übergießen und ziehen lassen. Ebenfalls zum Salat geben.
Das Hackfleisch mit etwas neutralem Öl scharf anbraten. Dabei gut trennen, damit es richtig krümelig wird und ruhig knusprig werden lassen. Den Honig dazu geben und mit 4 EL der Sojasoße ablöschen. Noch kurz weiterbraten lassen, bis die Flüssigkeit komplett verschwunden ist. Wahrscheinlich braucht ihr kein zusätzliches Salz wegen der Sojasoße, aber einfach abschmecken und bei Bedarf hinzufügen. Hackfleisch zum Salat geben.
Erdnüsse klein hacken und drüber streuen.
Für das Dressing die restliche Sojasoße (4 EL) mit der Fischsoße und dem Saft der halben Limette mischen. Über den Salat gießen und genießen 🙂

Glasnudelsalat mit Hackfleisch, Karotten, Tomaten und Paprika 2

Ihr wollt wissen, wer noch alles dabei ist, bei dieser gesunden Foodblogparade? Dann hab ich hier eine Auflistung für euch, viele der tollen Rezepte sind auch schon online und einige kommen noch in naher Zukunft:

20.5.  Cookerina – Erdbeer-Rucola-Salat
21.5. Homemaderelaxation – Cous Cous mit frischen Früchten und Kräutern
22.5. Liebdings – Parmesan-Fenchel-Salami-Salat
23.5. Rotkinds Welt – bunter Quinoa Salat *vegan*
24.5. Aennieday – Summer Salsa Sald
25.5. Ingas lifestyle Blog – einfacher Nudelsalat
26.5. Mary goes around the World – Düsseldorfer Kartoffelsalat
27.5  Sansanrebecca – Leberkäs’-Salat
28.5. Anisas leichte Küche – Salat mit Frankfurter-Kräuter-Pesto und pochiertem Ei
29.5. Lisas Closeup – Spinat-Avocado-Salat
30.5. Agani.TV – Melonen-Schinken-Salat mit Basilikumdressing
31.5. Chapeau Blog – Ofenkartoffel-Spargel-Salat mit Avocadodressing
01.6. Jules Moody  -Thai-Nudelsalat mit Garnelen
02.6. Liebe & Kochen – Quinoasalat mit pochiertem Ei
03.6. Unsere Testkueche – Salat mit Spargel, Ziegenfrischkäse und Himbeerdressing
04.6. FABA Familie aus Bamberg – Reissalat mit Currysoße
05.6. Die Kinderkueche – Salat im Glas
06.6 Keks & Koriander – Glasnudelsalat mit knusprigem Hackfleisch
Logo Gesund und lecker für jeden Tag

 

Mit so vielen Links zur Inspiration wünsche ich euch nun einen wunderbaren Start in die neue Woche!
Alexa

Advertisements

5 Gedanken zu “Köstlicher Glasnudelsalat mit knusprigem Hackfleisch für die gesunde Foodblogparade

  1. Boaaaah, ich flippe gerade aus! So einen Salat wollte ich immer schon mal machen. Habe so was in New York gegessen und es war der Knaller. Und deiner sieht soooo gut aus. Du glaubst nicht, wie ich gerade sabbere… also mit Verlaub! 😉
    Soooo gut! Hackfleisch geht ja immer… hihihihi… und auch noch in gesund. Da bin ich ja pro!
    Ein super Rezept, meine Liebe!!

    Ich geh gleich hungrig wie ein Wolf schlafen… träume von deinem Salat.. seufz… 😀

    Liebste Grüße
    Katja

    Gefällt mir

    • Ich hoffe, du hast mittlerweile aufgehört zu sabbern! 😉 Freut mich dass ich deinen Geschmack so getroffen hab! Mir ging es da echt ähnlich als ich den bei einer Freundin probiert hab, musste ich unbedingt nachmachen und TADA! – hier ist er! 🙂
      Liebe Grüße
      Alexa

      Gefällt mir

  2. Pingback: Da haben wir den Fitness-Salat! – keepcalmandblogforfun

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s